An einem Tag um die Welt ...

Die  Miniwelt in Lichtenstein

Im Erzgebirgsvorland können Sie hier auf große Reise gehen, denn in der Miniwelt in Lichtenstein gibt es keine Grenzen. Vormittags besichtigen Sie die Dresdner Frauenkirche, zwischendurch die Wartburg in Eisenach und nachmittags stehen Sie dann vor der Freiheitsstatue in New York. Hier ist alles möglich. Die Miniwelt als Landschaftspark bietet viele Attraktionen aus der ganzen Welt.

Ein touristischer Leuchtturm in Sachsen


Im harmonischen Miteinander präsentieren sich u. a. das Opernhaus von Sydney, die Dresdner Frauenkirche, das Brandenburger Tor, die Göltzschtalbrücke im Miniaturformat mit einer Länge von 23 m, das Völkerschlachtdenkmal - 2,5 Tonnen schwer aus original Beuchaer Granit erbaut, der Eiffelturm die Freiheitsstatue oder das Taj Mahal.

 

Ein unvergesslicher Tagesausflug für die ganze Familie und ein erlebnisreicher Spaziergang durch die Welt.

 

In der Schauwerkstatt erfahren die Besucher viel Wissenswertes zum Modellbau und für die Jüngsten ist eine Bastelecke eingerichtet.

 


Unsere Öffnungszeiten

 

die Miniwelt ist in der Winterpause

 2019 haben wir für euch wie folgt geöffnet

5. April - 3. November von 9 bis 18 Uhr

Das Wetter in der Miniwelt

Aktuelle Information

So finden Sie uns

Miniwelt Sachsen GmbH

Chemnitzer Str. 43

09350 Lichtenstein

 

E-Mail: info@miniwelt.de

Telefon (037204) 7 22 55


Tolle Bilder gibt's auch auf  Facebook | für Schulen  ERLEBNIS Unterricht

Der aktuelle Flyer der Miniwelt als Download [*.pdf |2,3 MB]