Aktuelle Information

Jedoch hat der Minikosmos - dessen Kuppel sich direkt neben der Miniwelt erhebt - in den Winterferien vom 16. Februar bis 3. März 2019 täglich geöffnet.

Das Programmspektrum reicht vom unterhaltsamen Familienfilm bis zum „Flug“ in die Weiten des Universums. In den bequemen, drehbaren Sitzen starten die Besucher entspannt in ihr Weltraumabenteuer. Auf 230 Quadratmetern “gewölbter Leinwand“ erscheinen fantastische Bilder und schon ist man mittendrin in der  virtuellen Geschichte.

 

Das neue Programm »LIMBRADUR und die Magie der Schwerkraft« (empfohlen ab 10 J.) ist ein spannendes Abenteuer auf der Suche nach dem Geheimnis von Raum und Zeit.

 

Warum fallen Dinge ohne Magie auf die Erde herunter anstatt zu schweben? Der junge Zauberschüler Limbradur stellt sich genau diese Frage. Er will alles über dieses Naturgesetz und die Geheimnisse des Universums wissen. Deshalb schleicht er sich eines Nachts mit Hilfe seiner Zauberkräfte in das Albert-Einstein-Museum. Dort trifft er auf den kleinen Wissensroboter Alby X3 und schließt mit ihm einen Deal – Limbradurs Zauberkräfte für Albys Wissen.  Alby  nimmt  Limbradur mit  auf  eine  spannende

Reise  durch  Raum  und  Zeit, in der er die Grundsätze der

                                                                                                                        Gravitation und die Erkenntnisse Albert Einsteins erklärt.

An einem Tag um die Welt ...

Die  Miniwelt in Lichtenstein

Im Erzgebirgsvorland können Sie hier auf große Reise gehen, denn in der Miniwelt in Lichtenstein gibt es keine Grenzen. Vormittags besichtigen Sie die Dresdner Frauenkirche, zwischendurch die Wartburg in Eisenach und nachmittags stehen Sie dann vor der Freiheitsstatue in New York. Hier ist alles möglich. Die Miniwelt als Landschaftspark bietet viele Attraktionen aus der ganzen Welt.

Ein touristischer Leuchtturm in Sachsen


Im harmonischen Miteinander präsentieren sich u. a. das Opernhaus von Sydney, die Dresdner Frauenkirche, das Brandenburger Tor, die Göltzschtalbrücke im Miniaturformat mit einer Länge von 23 m, das Völkerschlachtdenkmal - 2,5 Tonnen schwer aus original Beuchaer Granit erbaut, der Eiffelturm die Freiheitsstatue oder das Taj Mahal.

 

Ein unvergesslicher Tagesausflug für die ganze Familie und ein erlebnisreicher Spaziergang durch die Welt.

 

In der Schauwerkstatt erfahren die Besucher viel Wissenswertes zum Modellbau und für die Jüngsten ist eine Bastelecke eingerichtet.


Unsere Öffnungszeiten

 die Miniwelt ist in der Winterpause

2019 haben wir wie folgt geöffnet:

5. April - 3. November | täglich 9 bis 18 Uhr



Tolle Bilder gibt's auch auf  Facebook | für Schulen  ERLEBNIS Unterricht

Der aktuelle Flyer der Miniwelt als Download [*.pdf |2,3 MB]