In den Sommerferien wird die Miniwelt am 21. Juli zum Hüpfburgparadies und ihr könnt hüpfen, toben, klettern, rutschen nach Lust und Laune. Auf unserer großen Wiese vor dem United States Capitol entsteht eine riesige Hüpfburg-Welt. In diesem Jahr zum Jubiläum 20 Jahre Miniwelt größer – bunter – abenteuerlicher.

Von 11 – 17 Uhr können die Kinder im wahrsten Sinn des Wortes Luftsprünge machen, so wie es ihr Bewegungsdrang hergibt – zehn coole Hüpfburgen warten auf ihre Eroberer.

 

Action ist angesagt auf unserer großen Wiese u.a. bei der

  • imposanten Ritter – und der Paradieshindernisanlage (NEU) - beide mit Rutsche und Kletterwand in einer Größe von 17 x 4 bzw. 12 x 4 Metern
  • der beliebten Feuerwehrarena mit einer Grundfläche von 48 Quadratmetern oder
  • dem Kletterpirat mit einem Durchmesser von 7 Metern.
  • Der Bungeerun (NEU) mit 10 x 4 Metern Grundfläche ist besonders für schnelle Kinderbeine geeignet.
  • Doch damit nicht genug – weitere Riesenrutschen, Kletterburgen und Hindernisbahnen machen die Wiese zu einer echten Hüpfburgerlebniswelt.
  • Auch an die Kleinsten haben wir gedacht – die Gorillarutsche und die kleine Feuerwehr freuen sich auf viele hüpfende Kinderfüße.
  • (Änderungen vorbehalten)

 

 

Genug getobt? – dann geht`s gemütlich auf kleine Weltreise. Im grünen Landschaftspark lädt der 12 Meter hohe Eiffelturm zum Flanieren und Selfie machen ein ebenso wie die New Yorker Freiheitsstatue oder das Opernhaus von Sydney. Bei uns könnt ihr in Urlaubserinnerungen schwelgen, die Seele baumeln lassen, vielleicht auch neue Ausflugsziele entdecken. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ein wenig zur Ruhe kommen könnt ihr auch im 360°-Kino Minikosmos - in bequemen drehbaren Stühlen startet ihr in der Kuppel in euer virtuelles Abenteuer